SFZ Landshut Stadt

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Drucken PDF

Diagnose- und Förderklassen 1, 1A, 2   -   DFK

Die Diagnose- und Förderklassen (DFK) sind die Eingangsstufe unserer Schule.

Sie sind geeignet für Kinder, die am Unterricht der Grundschule nicht oder noch nicht mit Erfolg teilnehmen können.

Wir arbeiten nach dem Rahmenlehrplan für den Förderschwerpunkt Lernen oder dem LehrplanPLUS Grundschule.

Der Lernstoff der ersten beiden Grundschuljahre wird dabei auf 3 Jahre verteilt.

Das eingeschobene Jahr zählt nicht als Wiederholung.

Die differenzierte Förderung erfolgt durch

  • mehr Zeit zum Lernen durch das "eingeschobene" Jahr
  • individuelle Hilfestellung in Einzelarbeit oder Kleingruppen
  • differenziertes Lernmaterial in der Klasse
  • Begleitung durch fortlaufende Diagnostik und Förderpläne
  • enge Zusammenarbeit mit Eltern, Fachdiensten und Grundschulen

Wir möchten die Freude am Lernen und an der eigenen Leistung wecken und das Selbstvertrauen des Kindes stärken.

Eine Rückführung an die Grundschule wird angestrebt.